Jan Brandts Buys Festival Zutphen (Deutsch)

JBBFlyerOperaDer Zutphener Komponist Jan Brandts Buys (1868-1933) ist der erfolgreichste Opernkomponist, den die Niederlande je gekannt haben. Seine Oper Die Schneider von Schönau wurde seit dem Jahr 1916 einige Tausend Male aufgeführt in Deutschland, Österreich, in der Schweiz, in Ungarn und den Niederlanden. Auch Opern wie Der Mann im Mond und Micarême hatten internationalen Erfolg.

Berühmte Musiker, wie z.B. Richard Tauber, brachten seine Werke an den wichtigsten Theatern in Deutschland und in der Stadt Wien zur Aufführung. Da der Komponist starb als die Welt den Aufstieg der Nazis erleben musste, verschwanden seine Werke -  wegen der turbulenten politischen Verwicklungen im Anlauf zum 2. Weltkrieg - allmählich vom Spielplan. Weil er sich nach dem Krieg nicht mehr in eigener Person dafür einsetzen konnte, geriet er wie viele Komponisten seiner Generation, in vollständige Vergessenheit.

Am 12. September 2018 ist es 150 Jahre her, dass Jan Brandts Buys geboren wurde. Der geeignete Moment um den Ruhm, den er damals genoss, erneut unter die Aufmerksamkeit des Publikums im In- und Ausland zu bringen mittels eines Festivals, das einen Querschnitt bietet aus seinen zehn Opern, seiner Kammermusik und seinen Liedern und Orgelwerken. Die Stadt Zutphen und die Provinz Gelderland dürfen stolz sein auf einen der größten Künstler, den sie hervorgebracht haben. Weil es keinen einzigen niederländischen Opernkomponisten gibt, der je einen vergleichbaren internationalen Erfolg gekannt hat, dürften auch die Niederländer bestimmt etwas stolzer sein auf Jan Brandts Buys.

Mit diesem einzigartigen Jan Brandts Buys Festival und der Ausgabe aller Konzertregistrationen möchte die Stiftung ‘401 Nederlandse Operas’ eine dauerhafte Erweckung der Musik von Brandts Buys herbeiführen. Ein Querschnitt seiner Werke wird auf diese Weise ständig erschlossen.

Programm des Festivals

Ausstellung und Konzert 5 generationen Brantds Buys in 8 Komponisten

BannerGeelvinckOnlineFinalLieder von Cornelis Alijander Brandts Buys (1812-1890), Marius Brandts Buys sr. (1840-1911), Ludwig Felix Brandts Buys (1847-1917), Henri François Brandts Buys (1850-1905), Jan Brandts Buys (1868-1933), Marius Brandts Buys jr. (1874-1944), Hans Brandts Buys (1905-1959) en Bea Brandts Buys (1934).

Mit Julia Bronkhorst (Sopran, Erzähler, Sarah Koning, Esmée van Nieuwenhuijzen (Mezzo), Hugo Kampschreur (Tenor), Hans de Vries (Bariton), Reinild Mees (piano), Judith Heeren (viool)

Mittwoch 12 September
20.30 (Wiederholung)
Geelvinck Muziek Museum, Zutphen
TICKETLINK 21,50 euro

------------------------------------------------------------

Micarême (Oper in 1 Aufzug) BannerMicaEine magisch-realistische Geschichte über die Traumfigur eines Narres. Auf den Flügeln der Amorettes verführt er eine junge Frau während Micarême - halb fasten - wenn der Karneval zurückkehrt und die Zügel gefeiert werden. Er fragt sie nach dem Schlüssel zu ihrer Tür ....

Der Narr stellt sich als Herrscher des Reiches der Träume vor. Er ist hier für Micarême. Das ist der Moment in der Fastenzeit, in der Carneval für einen Abend zurückkehrt und die Zügel für einen kurzen Moment gefeiert werden können. Zurück von einer Opernaufführung täuscht die gelangweilte junge Frau eines alten Herrn in einem urkomischen Duett vor, dass sie an ... Migräne leidet! In Wirklichkeit will sie ungestört einen Brief von einem anonymen Verehrer lesen. Einmal allein singt die junge Frau den Walzer "Gott sei Dank ... Madonna sag ...". Dieser Walzer klingt wie eine berauschende Zigeunermelodie mit einem Hauch Wiener Parfum!

Dat Bolwerck, Zutphen
Concert, Kostumiert
Freitag 21 september
19.00 uur TICKETS euro 21,50
20.30 uur TICKETS euro 21,50

------------------------------------------------------------

Operngala mit Johannette Zomer (zum Teil Kostumiert)

BannerOperaReinildOnline

Johannette Zomer, Barbara Schilstra, Jolien De Gendt (Sopran), Eske Tibben (Mezzo), Denzil Delaere, Hendrik Vonk (Tenor), Hans de Vries (Bariton), Nemanja Milisevic (Bas), Reinild Mees, Pieter Dhoore, Jan ten Bokum (Piano), Lea van der Heijden (Violin), Henk Menksveld (Klarinet), Linda Kamerling (flöte), Lieneke Stoop (Cello), Das Königliche Zutphener Männerchor ulv Wim Riefer, das 401Zutphener Mädchenchor ulv. Ivette van Laar.

Hanzehof (Konzerthalle Buitensociëteit), Zutphen
Samstag 22 september
14:00 (120 min.)
TICKETS euro 24,75

Jan Brandts Buys erzielte mit seinen zehn Opern die größten Erfolge. Dieses prickelnde Konzert bringt die Höhepunkte mit, darunter Die Schneider von Schönau, Micarême und Der Mann im Mond. Das komplette Program:

 

Das Veilchenfest 1905
(Act 3 Part I) Mich treibt ein banges leises Weh (Ivi, beggar)  

 

Spaans fragment 1898
(Act 1 Scene 4 and 5) Du dunkle, wollustvolle Nacht (King Juan, Irene) *

 

Die Schneider von Schönau 1915
Akte 1 II, Steig auf, mein Lied (Florian)
Akte 2 VIII, Heute soll ich mich entscheiden (Veronika)
Akte 2 XII, Ich bringe euch die Uhr zurück (Christian)
Akte 3 XIX, Ich sehe dort Veronika (Florian, Veronika)

 

Der Eroberer 1917
Akte 2 XII en XIII, Vater! Mutter! Alles verloren! (Erika, Eroberer)  

 

PAUZE

Glockenspiel 1912
Trink, Kamerad (Columban, Veit, Amor, Agnes)

 

Hero und Leander 1929 *
Akte 3, Hier liege du… (Hero)
Akte 3, Ha, was ist das? Zurück! (Finale)(Hero, Leander)

 

Traumland 1925-1927
Akte 1, Ach Gott ich wagt’ (Schoolmeester, Droomgod)
Akte 2, Im Namen meines Volkes steh ́ ich hier (Burgemeester)

 

Micarême 1919
Gott sei gedankt (Junge Frau)
Es singt und rauscht die Nacht / Mein liebes Lied (meisjeskoor, Narr)
Säume nicht, verträume nicht (Junge Frau, Narr)

 

Ulysses 1932 *
III, Komm, besungener Ulysses (Duet van de Sirenen)
VIII, Holde Penelope, hör ́ uns gnädig an (Mannenkoor) 

 

Der Mann im Mond 1918
Akte 3 Scene 14, Der Erde bist du nun genesen (Zizipe, Prins, Sassafras)

 

------------------------------------------------------------

Klavierrecital
Vier pianisten, Jan ten Bokum, Pieter Dhoore, René Rakier en Reinild Mees bringen ein farbenfrohes Programm mit Klaviermusik vom Komponisten, sowohl von seiner frühsten Periode als auch später.

Samstag 22 september
19:00 (50 min.)
Dat Bolwerck
TICKETS euro 21,50

BAnnerPianoJBB - ‘Impromptu’ (1888, Zutphen (RM)
JBB - Pianosonate in b-klein I. ‘Allegro’ (ca. 1891) (PD)
JBB - Pianosonate in b-klein II. ‘Romance’ (1891) [JtB]
JBB - Pianosonate in b-klein III. ‘Tarantella’ (ca. 1891) (RR)
JBB - ‘Rheinsage’ uit Drei Klavierstucke opus 9 (1893) [JtB]
JBB - ‘Trost im Leid’ uit Fünf Klavierstücke opus 11 (1897) [JtB]
JBB - ‘Tänze und Weisen’ opus 17 nr. 2 (ca. 1900) [JtB]
JBB - ‘Tänze und Weisen’ opus 17 nr. 7 (ca. 1900) [JtB]
JBB - Drei Klavierstücke Op. 29  (1911) (RR)
JBB - ‘Albumblatt op de letters AR’ (ca. 1912) [RM]
JBB - ‘Liebliche Grazie op de latters ABB’ (1912) [JtB]
JBB - ‘Walz in Bes op de letters ABB’ (1921) [JtB]
JBB - SCHNEIDER VON SCHÖNAU ‘Potpourri’ (RR)
JBB - Ave Samobor (1913) (PD)


------------------------------------------------------------

Jeroen den Herder trifft Brandts Buys.

BanneKamerDie Cellisten von Jeroen den Herders Cello Academie spielen Kammermusikstücke, Originalstücke und Arrangements von Brandts Buys Biograf Jan ten Bokum, der abwechselnd mit Reinild Mees am Klavier begleitet.
Dat Bolwerck
Samstag 22 september
20:30 (45 min.)
TICKETS euro 21,50

------------------------------------------------------------

Liederrecital mit Johannette Zomer

BANNEROnlineLiedreitalJohannetteJohannette Zomer (Sopran), Hendrik Vonk (Heldentenor), Hans de Vries (Bariton), das Meander Quartett, Barbara merlijn(Flöte) und pianist Reinild Mees mit die schönste Lieder von Jan Brandts Buys.

Kapel op ’t Rijsselt
Sonntag 23 september
11:30 (70 min.)
TICKETS euro 24,75

------------------------------------------------------------

Orgelrecital mit Frank van Wijk
Walburgiskirch, Zutphen
Sontag 23 september
20:00
TICKETS euro 21,50

 

Frank van Wijk spielt die große Bader-Orgel im Walburgiskirch mit Kompositionen von Jan und seinem Vater Marius Brandts Buys, dem damaligen Stammspieler! Mit besonderen vokalen Beiträgen von Barbara Schilstra, Hendrik Vonk und Hans de Vries. Ein spektakulärer Schlussakkord!

BannerOrgelOrgelwerke
Fuga (Idylle) uit op.3 1882 Zutphen
Nieuw Leven op.4 1886 Zutphen
Toccata en Fuge 1891 Zutphen
Hochzeitsmarsch op.34 1912
Patria (Phantasie) op.36 1912
Choral Nun ruhen alle Walder 1915?

 

Orgel Lieder
MBB jr. Zonnewende ((J.P. Heye) (Hendrik Vonk, tenor)
JBB Ten Hemelweg (G. Gezelle) op.15 nr.3 (Barbara Schilstra, sopraan)
JBB Wanderlied (Hans de Vries, bb